Eine Lieblingsgeschichte meines reichen Vaters war die Erzählung von David und Goliath. Vermutlich sah er sich selbst als David. Ein Mann, der mit nichts anfing und sich dennoch gegen die Großen der Welt behaupten konnte.

Er sagte immer, dass David Goliath besiegen konnte, weil er wusste, wie man den Hebel ansetzen muss. Ein kleiner Junge und eine einfache Steinschleuder waren viel mächtiger als der gefürchtete Riese Goliath.

Aktuell gibt es einen Kampf zwischen privaten Investoren, die sich über das Forum Reddit zusammengeschlossen haben (den Davids) und einigen riesigen Hedgefonds (den Goliaths).

Im Gegensatz zu der traditionellen Geschichte von David und Goliath sind die Reddit-Anleger individuelle Investoren, die höchstwahrscheinlich alles verlieren werden. Diese Typen kaufen eine Aktie zu 100 Dollar, 200 Dollar, 300 Dollar oder sogar 400 Dollar. Die Aktie ist wertlos, weil GameStop als Unternehmen ein veraltetes Geschäftsmodell und furchtbare Fundamentaldaten hat. Die Aktie hat also keinen Wert.

Ich verstehe, dass die Privatanleger durch den Kauf dieser Aktien versuchen, den Hedgefonds zu bestrafen und der Wall Street eine Lektion zu erteilen. Aber selbst wenn sie diesen Hedgefonds zu Fall bringen, gibt es Hunderte, wenn nicht Tausende mehr.

Können sie sie alle zu Fall bringen?

Short-Position

Lassen Sie mich erklären, was hier vor sich ging. Der Hedgefonds hatte eine Short-Position auf die GameStop-Aktie. Was bedeutet das? Sie glauben, dass die Aktie überbewertet ist. Also wird sie geshortet. Ein Leerverkäufer gewinnt, indem er eine Aktie (GameStop) verkauft, die er nicht hat, um sie später billiger kaufen zu können.

Schauen wir uns zunächst drei wichtige Fakten für das Eingehen einer Short-Position an:

1. Sie verdienen Geld, wenn eine Aktie im Wert fällt.

2. Sie verkaufen etwas, das Ihnen nicht gehört.

3. Sie ändern die Reihenfolge des Kaufs und des Verkaufs und tun genau das Gegenteil. Sie werden also zuerst etwas verkaufen und dann erst kaufen.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber als ich zum ersten Mal mit diesem Konzept konfrontiert wurde, ist mir das Gehirn eingefroren. Aber ein großer Teil von mir wollte das verstehen. Ich wollte sehen, wie Investoren eine solche Position einnehmen und davon profitieren können.

In dem Beispiel von GameStop besaß der Hedgefonds die Aktie, die er verkaufte, gar nicht. Wie ist das möglich und warum?

Zunächst leihen sie sich die Aktie von einem Broker (das ist das „Wie“). Das Warum lautet: Weil sie glauben, dass der Aktienkurs fallen wird. Sobald der Aktienkurs fällt, kauft der Hedgefonds die Aktien, die er dem Makler schuldet. Aber jetzt kaufen sie die Aktien zu einem niedrigeren Preis.

Der Hedgefonds gibt also die gleiche Anzahl an Aktien an seinen Broker zurück, die er sich geliehen hat. Er hat damit seine Verpflichtung gegenüber dem Broker erfüllt.

Der Gewinn des Hedgefonds ist der Preisunterschied zwischen seinem hohen Verkaufspreis und dem niedrigeren Einkaufspreis.

Obwohl dies nach einer sicheren Strategie klingt, gibt es eine Gefahr.

Was passiert, wenn der Aktienkurs steigt?

Nun muss der Hedgefonds die Aktien zu einem höheren Preis kaufen und die höher bewerteten Aktien an den Broker zurückgeben. In diesem Fall verliert der Hedgefonds viel Geld.

Short-Squeeze

Wieso behält der Hedgefonds die Aktien nicht einfach, bis sie wieder fallen?

Der Makler wird es nicht zulassen. Nachdem der Hedgefonds einen bestimmten Geldbetrag verloren hat, kann der Makler verlangen, dass der Hedgefonds seine Aktien verkauft. Er muss dem Makler das Geld zurückzahlen oder mehr Geld auf sein Konto beim Makler einzahlen, um den Verlust zu decken, den er möglicherweise hat, wenn er die teurere Aktie kauft. Auf diese Weise sichert sich der Broker ab. Der Hedgefonds ist also gezwungen, mehr Geld auf das Konto des Brokers einzuzahlen. Das macht das Risiko und die Gefahr für den Hedgefonds nun noch höher.

Weil nun die Reddit-Anleger den GameStop-Preis weiter in die Höhe getrieben haben, musste der Hedgefonds immer mehr Geld auf das Broker-Konto einzahlen. Ansonsten gibt er das Spiel auf und verliert eine Menge Geld. Es ist ein Spiel mit dem Feuer.

Was können wir aus dem GameStop-Phänomen lernen?

Ich spreche schon lange über die Wichtigkeit von Kontrolle, wenn es um Investments geht. Kontrolle ist das Wichtigste, was man als Investor haben kann. Fehlende Kontrolle lässt Sie den Marktbedingungen ausgeliefert sein. Das ist auch der Grund, warum ich sage, dass es risikoreicher ist, ein Angestellter zu sein als ein Unternehmer. Als Unternehmer habe ich mehr Kontrolle über mein Schicksal als ein Angestellter.

Einer der besten Wege, um zu erkennen, ob jemand ein erfahrener Investor im Gegensatz zu einem Amateur-Investor oder Zocker ist: Er versteht, wie er sich die größte Kontrolle verschafft.

In diesem Sinne sind sowohl Kleinanleger als auch Hedgefonds Amateure und Zocker. Die GameStop-Manie war eine perfekte Lektion über die Bedeutung von Kontrolle. Keine Frage, die Kleinanleger haben es den Hedgefonds gezeigt. Aber eine Abrechnung wird höchstwahrscheinlich für die meisten dieser Kleinanleger kommen, und zwar wahrscheinlich durch die Hände der Hedgefonds.

Anstatt sich auf das Glücksspiel einzulassen, um im Daytrading ein Vermögen zu machen, lehre ich seit Jahren, wie man als anspruchsvoller Investor wahren Reichtum aufbauen kann.

Fragen Sie sich, ob Sie wirklich ein Zocker sein wollen. Oder wollen Sie sich lieber dazu verpflichten, ein anspruchsvoller Investor zu werden, der auf intelligente Weise im Laufe der Zeit ein Vermögen aufbaut.

Im Rich-Dad-Poor-Dad-Newsletter zeige ich Ihnen alle Lektionen, die Sie lernen müssen, um ein anspruchsvoller Investor zu werden.

Robert Kiyosaki

P.S. Wollen Sie wissen, wie einfach und bequem ich in Immobilien investiere? Hier erfahren Sie alles rund um die 12 Geheimnisse alternativer Immobilien-Investments! Sichern Sie sich mein brandneues E-Book Der bequeme Weg, in Immobilien zu investieren. Erfahren Sie wie Sie sich einen “wahrhaft passiven Einkommensstrom” ermöglichen können. Und nur für kurze Zeit dabei mein Buch: FAKE – Die Wahrheit über schlechtes Geld, falsche Lehrer und unechte VermögenswerteKlicken Sie hier um mehr zu erfahren!