Die Überzeugung, dass ein Job ein wesentlicher Teil Ihrer persönlichen Sicherheit ist, gehört zu dem, was ich als großen Schwindel bezeichne: „Besorgen Sie sich einen sicheren Job.“

Viele Menschen sehen Investitionen und das Unternehmertum als riskant an. Aber die Wahrheit ist, dass angestellt zu sein die unsicherste Position ist, die man haben kann.

Sie müssen nicht besonders weit schauen, um zu sehen, wie es um die Arbeitsplätze steht – Millionen von Menschen haben aufgrund der Pandemie ihren Job verloren – vielleicht haben sogar Sie Ihren Job verloren.

Es gibt jedoch ein seltsames Phänomen in der Wirtschaft. Die traurige Wahrheit ist: Während Millionen von Menschen arbeitslos sind und darum kämpfen, über die Runden zu kommen, werden die Reichen immer reicher.

Unternehmer und Geschäftsinhaber sind in der Lage, Rekordgewinne zu erzielen, weil sie ihren Gewinn kontrollieren können. Diesmal haben sie dies durch Kürzungen und Entlassungen erreicht.

Es ist bedauerlich, dass sie sich dafür entscheiden, Vermögen zu horten und Arbeitsplätze abzubauen, während sie so viel Wohlstand genießen. Aber das ist ihr Recht, unabhängig davon, ob es das Richtige für das Land und die Wirtschaft ist.

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer, und die Mittelschicht schrumpft. Wenn überhaupt, hat dieser Abschwung bewiesen, wie wichtig es ist, Kontrolle zu haben. Als Angestellter haben Sie keine Kontrolle. Sie sind der Gnade Ihres Chefs und Ihres Unternehmens ausgeliefert. Während dieser Pandemie haben viele Angestellte herausgefunden, dass selbst ein hohes Gehalt keine Sicherheit bedeutet.

Wenn Sie zu den Millionen gehören, die arbeitslos geworden sind, rate ich Ihnen, diese Zeit zu nutzen, um herauszufinden, wie Sie sich nicht auf andere als Ihre einzige Einkommensquelle verlassen.

Beginnen Sie mit Ihrer Einstellung

Haben Sie sich jemals jemanden angesehen, der erfolgreich ist, und gedacht: „Ich wünschte, ich könnte das tun. Aber ich kann es nicht, weil ich nicht talentiert genug, klug genug, reich genug, hübsch genug, glücklich genug bin …“ Sie wissen schon, was ich meine.

Wir betrachten diejenigen, die Erfolg haben, oft so, als hätten sie außergewöhnlichen Kräfte oder besonderes Glück gehabt.

Wenn Ihre Gedanken in diese Richtung gehen, sollten Sie folgendes Zitat bedenken:

„Lass dich vom Leben nicht entmutigen; jeder, der dorthin gekommen ist, wo er ist, musste dort anfangen, wo er war.“ (Richard Evans)

Lassen Sie das für einen Moment auf sich wirken. Jeder fängt mit Herausforderungen an, selbst die erfolgreichsten Menschen. Die Überwindung dieser Probleme und das Erreichen der eigenen Ziele trotz aller Widrigkeiten ist es, was manche Menschen zum Erfolg treibt.

Aber für diejenigen, die sich in Ausreden flüchten, warum sie etwas nicht erreichen können, werden diese Gedanken zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung.

Ihre Träume sind wichtig und wert, verfolgt zu werden. Sie können sie erreichen, wenn Sie eine kreative Denkweise anstelle einer Ausreden-Mentalität entwickeln. Anstatt zu sagen: „Ich kann das nicht“, fragen Sie sich: „Wie kann ich das tun?“ Diese einfache Veränderung in Ihrem Denken wird Ihre Welt für neue Ideen und neue Möglichkeiten öffnen.

Holen Sie sich eine finanzielle Ausbildung

Wenn Sie zur Schule gehen, lernen Sie, für Geld zu arbeiten. Aber eine echte finanzielle Ausbildung lehrt Sie, Vermögenswerte zu erwerben, die Cashflow produzieren. Wenn Sie einmal gelernt haben, wie man für Cashflow investiert, werden Sie nie wieder einen Tag in Ihrem Leben arbeiten müssen.

Eine Möglichkeit, Ihre finanzielle Bildung zu beginnen, ist das CASHFLOW-Brettspiel zu spielen. Kim und ich haben das Spiel 1996 entwickelt, weil wir einen Weg gesucht haben, so vielen Menschen wie möglich beizubringen, wie wir Jahre zuvor aus dem Hamsterrad ausgestiegen sind.

Viele Leute denken, dass ich ihnen ein Verkaufsgespräch anbiete, wenn ich ihnen vorschlage, das CASHFLOW-Spiel mindestens 100 Mal zu spielen und dann 100 Leuten beizubringen, wie man das Spiel spielt. Viele denken, dass ich nur ihr Geld will.

Obwohl der Verkauf für meine Company wichtig ist, empfehle ich in erster Linie deshalb, unser CASHFLOW-Spiel mindestens 100 Mal zu spielen – und 100 Leuten beizubringen –, weil mein reicher Vater seinem Sohn und mir das so beigebracht hat.

Die einfachen Lektionen über Geld, die ich von meinem reichen Vater und Monopoly gelernt habe, waren die Grundlage, die ich brauchte, um schließlich reich zu werden. Auf dem Weg dorthin lernte ich eine Menge anderer Lektionen, die dazu führten, ein erfolgreicher Investor zu werden. Als Kim und ich das Brettspiel entwickelten, haben wir unsere Erfahrungen aus dem wirklichen Leben – einschließlich des Verlusts eines Jobs – in das Spiel einfließen lassen.

Das Ziel des Spiels ist einfach: Entfliehen Sie dem Alltag Ihres 9-to-5-Jobs, indem Sie mithilfe verschiedener Anlagestrategien ein Portfolio von Vermögenswerten aufbauen (und Verbindlichkeiten vermeiden). Das hilft Ihnen, auf die Überholspur zu gelangen, auf der Sie echtes Vermögen aufbauen.

Dabei lernen Sie die wertvollen Lektionen, die mir mein reicher Vater über Geld beigebracht hat, sowie die Lektionen, die ich im Laufe meiner Karriere des Investments und des Aufbaus von großem Vermögen lernte.

Wie mein reicher Vater ermutige auch ich die Menschen dazu, so viele Fehler wie möglich zu machen, bevor sie das Richtige tun und echtes Geld einsetzen.

Machen Sie das Lernen über Geld heute zu Ihrer Priorität. Holen Sie sich die finanzielle Bildung, die Sie brauchen, um erfolgreich zu sein, und vor allem: Setzen Sie das Gelernte in die Tat um.

Im Rich-Dad-Poor-Dad-Newsletter zeige ich Ihnen Schritt für Schritt den Weg zu finanzieller Unabhängigkeit.

Eine zweite Chance

Wenn Sie zu den Millionen gehören, die im vergangenen Jahr arbeitslos geworden sind, haben Sie eine zweite Chance.

Eine zweite Chance im Leben erfordert den Mut zu sehen, was die meisten Menschen nicht sehen können. Eine zweite Chance erfordert Kreativität, eine Persönlichkeit, die mehrere Antworten zur Lösung von Problemen finden kann, einen Menschen, der Fakten akzeptieren kann und nicht voreingenommen ist.

Eine zweite Chance erfordert Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Leistung, Respekt für andere sowie das Verdienen des Respekts von anderen.

Mit einem Wort: Selbstwertgefühl erfordert Mut. Das englische Wort für Mut leitet sich von dem französischen Wort le coeur ab, was Herz bedeutet. Mut kommt nicht aus dem Hirn. Die Welt ist voll von hochgebildeten „Gehirnen“, denen der Mut fehlt, sich ins Unbekannte zu wagen oder Risiken einzugehen – denn Mut kommt aus dem Herzen, nicht aus dem Gehirn.

Sie müssen lernen, den Unterschied zwischen dem, was das Hirn denkt und dem, was das Herz erkennt, zu sehen, um eine zweite Chance zu bekommen. Bei einer zweiten Chance geht es nicht darum, im Recht zu sein oder die richtigen Antworten zu haben.

Bei einer zweiten Chance geht es darum, Maßnahmen zu ergreifen, Fehler zu machen, den Kurs zu korrigieren und nach einem Misserfolg wieder aufzustehen, bis man erfolgreich ist.

Den schnellen Weg zur erfolgreichen Geldanlage zeige ich Ihnen im Rich-Dad-Poor-Dad-Newsletter.

Robert Kiyosaki

P.S. Wollen Sie wissen, wie einfach und bequem ich in Immobilien investiere? Hier erfahren Sie alles rund um die 12 Geheimnisse alternativer Immobilien-Investments! Sichern Sie sich mein brandneues E-Book Der bequeme Weg, in Immobilien zu investieren. Erfahren Sie wie Sie sich einen “wahrhaft passiven Einkommensstrom” ermöglichen können. Und nur für kurze Zeit dabei mein Buch: FAKE – Die Wahrheit über schlechtes Geld, falsche Lehrer und unechte VermögenswerteKlicken Sie hier um mehr zu erfahren!